25.06.2015

Sommerpause

Wie jedes Jahr machen wir eine kleine Sommerpause. Die nächste reguläre Lesedüne im SO36 findet am 10. August statt. Aber bis dahin gibt es ein paar Veranstaltungen, die wir euch ans Herz legen wollen.

16. Juli: Lesedüne vs. Spree vom Weizen. Zwei Lesebühnen Open Air im ://about blank
04. August: Kreuzberg Slam im Lido

Einen schönen Sommer Euch! Wir sehen uns.

09.06.2015

Letzte Lesedüne vor der Sommerpause!

Am 22. Juni findet die letzte Düne vor der Sommerpause statt. Danach geht's dann im SO36 erst wieder im August weiter. Und für den Saisonabschluss haben wir zwei sehr tolle Gäste eingeladen: Aus Köln reist der legendäre Poetry Slammer und Geschichtenvorleser Sulaiman Masomi an und aus Berlin kommt endlich mal wieder Singer-Songwriterin Dota Kehr! Das wird also ganz famos, da verkraften wir auch die Abwesenheit von Julius "The Big" Fischer. 

22.6., SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
4 € (nur Abendkasse!) 

05.06.2015

Nächste Lesedüne am 8. Juni

Haben wir schon erwähnt, dass dieses Jahr ein besonderes ist? Irgendwann 2005 fand nämlich die erste Lesedüne statt. In einer Strandbar in Friedrichshain, die allerdings gar nicht an der Spree lag. Es regnete auch. Damals noch unter den fünfzehn Zuschauern: ein gewisser Maik M., gekleidet in einen langen, schwarzen Mantel und mit Stachelfrisur. Julius F. war auch noch nicht dabei, sondern machte in Leipzig erste Schritte als Burger-Tester und legte die Grundlage für seinen späteren Bauch. 
Aber das ist lange her, inzwischen stehen sie zusammen mit Marc-Uwe K. und Sebastian L. auf der Bühne des SO36. Auch nächsten Montag wieder. Zusammen mit ihrem Gast: Kirsten Fuchs, Mitglied der Lesebühne Fuchs & Söhne. Gerade hat sie ihren neuen Roman Mädchenmeute veröffentlich. Wir freuen uns.

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
4 € (nur Abendkasse)


12.05.2015

Nächste Lesedüne am 25. Mai

Maik fehlt ja eigentlich nie bei der Düne. Dieses Mal aber leider ausnahmsweise doch, es hat wohl etwas mit seinem Uni-Abschluss zu tun, den er seit sieben Jahren macht. Zum Glück kommen tolle Gäste zum zweiten Mai-Termin ins SO36: Patrick Salmen reist aus Dortmund an. Er hat als Poetry Slammer angefangen, die deutschsprachigen Meisterschaften gewonnen, tourt aber inzwischen über die Kabarett- und Lesebühnen Deutschlands. Sein Buch heißt vielversprechend: Ich habe eine Axt. Außerdem zum ersten Mal bei uns: Malte Rosskopf, ebenfalls sehr umtriebiger Slammer. Er kann sehr schnell sprechen und ist auch mit seinem Team Slamdog Millionaire erfolgreich unterwegs. Julius, Marc-Uwe und Sebastian sind natürlich auch da.

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
4 € (nur Abendkasse)

05.05.2015

Nächste Lesedüne am 11. Mai

Im Mai wieder mit Musik. Und wieder mit Julius Fischer. Und den anderen drei, die immer da sind. Marc-Uwe! Maik! Sebastian!
Musik kommt vor allem von unserem Gast: deepe, basslastige Elektro-Musik mit Spoken Word darüber. Broca Areal heißen die zwei Herren, die sonst auf die Namen Wolf Hogekamp und Lino Ziegel hören. Wolf kennt man natürlich auch als Moderator des berühmten Bastard Slams und als Mitglied der aufstrebenden Lesebühne Spree vom Weizen. Yeah.

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
4 € (nur Abendkasse!)


04.05.2015

Dienstag: Kreuzberg Slam im Lido

Am 5. Mai steht wieder eine neue Ausgabe des Kreuzberg Slams an. Sebastian und Maik moderieren und neun Slammer_innen treten gegeneinander an. Dieses Mal u.a. mit André Herrmann, eifrige Lesedünen-Besucher kennen den Herren aus Leipzig und seinen neuen Roman und wissen: Das wird gut. Hach, das war ein sehr positiver Blogeintrag.


14.04.2015

Nächste Lesedüne am 27. April

Gleich zwei Gäste erwarten wir zum zweiten April-Termin der Düne im SO36: Volker StrübingGeschichtenerzähler, Blogger, Comic-Zeichner und Poetry Slammer, der schon alles gewonnen hat, kommt endlich mal wieder zu uns. Und aus dem Wedding reist ein nicht minder legendärer Vorleser an: Heiko Werning von den Brauseboys und der Reformbühne Heim und Welt, außerdem Journalist, Plattenfirma-Besitzer und Reptilienforscher. Das wird was! Marc-Uwe, Maik und Sebastian sind natürlich auch da. Nur Julius kann nicht kommen, weil er im Fernsehen ist.

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
4 € (nur Abendkasse)

27.03.2015

Nächste Lesedüne am 13. April

Drei Wochen müssen wir wieder einmal aus kalendarischen Gründen - jeden zweiten und vierten Montag, ihr wisst schon - auf die nächste Lesedüne warten. Aber, hey, das Warten lohnt sich! Am 13.4. kommt nämlich einer unserer liebsten Gäste, André Herrmann aus dem schönen Leipzig, Poetry Slammer, Lesebühnen-Hero und Blogger. Und er hat seinen frischen und grandiosen Roman dabei, mit dem viel versprechenden Titel Klassenkampf. Maik, Sebastian, Marc-Uwe und sogar busy Julius sind auch da. Wir finden das alles sehr gut. 

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
4 € (nur Abendkasse!)


Übrigens:
Am 30. März findet das Berliner PoetrySlam Team Battle im Lido statt. Vor hundert Jahren hat das auch mal die Lesedüne gewonnen, aber dieses Mal machen wir gar nicht mit, dafür aber andere tolle Slam-Teams, wie Allen Earnstyzz oder LSD! Immerhin darf Sebastian moderieren. VVK bei Koka36.

10.03.2015

Nächste Lesedüne am 23. März

Zum ersten Mal auf einer Poetry-Slam-Bühne standen sowohl Marc-Uwe als auch Sebastian in der legendären Schöneberger Scheinbar. Damals Co-Moderator des Scheinbar-Slams war Marco Tschirpke. Deswegen freuen wir uns ganz besonders, dass wir ihn endlich mal wieder als Gast bei der Düne begrüßen können, denn er ist ein ganz famoser Kabarettist und Dichter. Genauso freuen wir uns auf die wunderbare Sarah Bosetti. Vorleserin bei den Lesebühne Couchpoetos und eine der erfolgreichsten Slammerinnen in Deutschland. Julius ist allerdings wieder weg. Wir wissen nicht genau wo, aber es ist bestimmt total wichtig und hat mit Essen zu tun. 

Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
SO36, Oranienstraße 190
4 € (nur Abendkasse)

03.03.2015

Nächste Lesedüne 9. März

Zur ersten Düne im März erwarten wir Prominenz. Als Gast kommt nämlich der wunderbare Lars Ruppel, amtierender deutschsprachiger Poetry-Slam-Meister. Krass. Damit sind drei Slam-Meister gleichzeitig auf der SO36-Bühne (Maik und Sebastian sind traurig). Lars hat auch gerade ein tolles Buch veröffentlicht, es heißt Holger, die Waldfee. Es wird also ganz famos. Und Julius ist auch wieder zurück, wo immer er auch war...

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: ca. 19 Uhr
4 € (nur Abendkasse)